Die Anlage verfügt über Paddockboxen, Innen- und Außenboxen in verschiedenen Größen sowie einem separaten Stall mit großen Boxen und Herdenweidegang. Zum Reiten bei jeder Wetterlage bieten wir eine 20×40-Reithalle, eine 25 x 65 m Reithalle und eine „kleine Reithalle“, in der überwiegend Schulunterricht stattfindet, aber auch longiert werden darf. Desweiteren haben wir eine überdachte Führanlage (6 Plätze) mit Longierzirkel darin sowie einen Außenlongierzirkel. In der 20 x 40 m Halle findet ebenfalls Schulunterricht statt, ist außerhalb dieser Zeiten auch bereitbar. Großzügige Außenplätze ergänzen das Angebot. Weideflächen können nach Absprache gepachtet werden und sind in ausreichender Zahl vorhanden. Es gibt drei große Gemeinschaftspaddocks, die nach Absprache mit den anderen Einstallern stundenweise genutzt werden können.

In der Reiterklause trifft man sich gerne zum Austausch und die Wirte Maria und Giuseppe verwöhnen mit vielen Leckereien: hausgemachter Kuchen, kleine, aber feine Gerichte, um die Weihnachtszeit köstliche selbstgemachte Pralinen und Plätzchen! Natürlich auch die guten Pommes Frites für den kleinen Hunger zwischendurch!