Gymnastizierung des Reiters zur Optimierung des Reitersitzes – Bewegungstraining nach Eckart Meyners

Die reiterliche Ausbildung umfasst bei uns nicht nur das Reiten, sondern auch die gezielte Gymnastizierung des Reiters zur Verbesserung des Reitersitzes. Pferdewirtschaftsmeister und Bewegungstrainer EM Dirk Bolten unterrichtet seine Schüler nach den Lehren von Eckart Meyners.

Die “alte Schule des Reitenlernens” wird in dieser Lehre durch eine neue Seite ergänzt – Sitzprobleme werden über gezielte Übungen gelöst und verbessert, es wird somit an der Ursache, nicht am Symptom gearbeitet. Hintergrund dazu ist, dass nur mit einem unabhängigen, koordinierten Sitz eine optimale Einwirkung und Hilfengebung möglich ist.

Dirk Bolten, der bei Eckart Meyners persönlich die Ausbildung zum Bewegungstrainer EM absolviert hat, bietet nicht nur Seminare auf der eigenen Anlage, sondern auch externe Seminarwochenenden an. Als Reitlehrer und aktiver Reiter kennt er die gängigen Sitzproblematiken und kann dadurch individuelle Übungen für jeden Reiter erarbeiten.

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit Dirk Bolten auf: Tel. 0173 – 272 75 37